Fütterung

Die Fütterung führen wir zweimal täglich durch. Morgens wird um 7 Uhr und Nachmittags um 17 Uhr gefüttert. Heu und Hafer werden vom Betrieb gestellt. Gerne füttern wir auf Wunsch auch zusätzliche Futterkomponenten. Alle weiteren Grund- und Kraftfutterkomponenten müssen von Ihnen selbst gekauft werden und können dann in kleinen Eimern mit Deckel vor der Pferdebox aufgestellt werden. Die Menge an Hafer und eventuell weiteren Futterkomponenten die das Pferd pro Fütterung bekommen soll, können Sie an die Box schreiben, um eine für Ihr Pferd optimale Futtermenge zu garantieren. Im Winter füttern wir eine Heu-Silagemischung. Sollten Sie keine Silagefütterung wünschen, kann  auch das an der Box vermerkt werden.

Interner Bereich

Interne Nachrichten, Ankündigungen und das „Schwarze Brett“.